Berweger-Hof Bietenholz

Natura Beef Fleisch

Mutterkuhhaltung seit 2003

Im Winter 2002/2003 stellten wir unseren Betrieb von Milchviehhaltung auf Mutterkuhhaltung um. Für uns alle war es ein schönes Erlebnis, als die erste Milchkuh ihr Kalb bei sich behalten durfte... Diese Umstellung haben wir bis heute nicht bereut. Heute bewohnen 13 Mutterkühe mit ihren Kälbern den, inzwischen umgebauten, Freilaufstall und die Weiden rund um unseren Hof. Weitere Infos über die Mutterkuhhaltung auf www.mutterkuh.ch

Alle 3 – 4 Wochen schlachten wir ein 10 monatiges Kalb. Für den Weg zum Schlachthaus wird das Tier einzeln in eine Transport-Boxe verladen und Jürg oder Walter Berweger bringen es nach Agasul (oberhalb Illnau) wo es von unserem Metzger geschlachtet wird. Somit ersparen wir dem Tier einen langen Transportweg und unnötigen Stress.

Nachdem das Fleisch drei Wochen gelagert ist wird es geschnitten, in kleine Portionen verpackt und vakuumiert. Das Fleisch stellen wir gemäss den eingegangenen Bestellungen zusammen, damit unsere Kunden es bei uns auf dem Berweger-Hof abholen können.

Haben Sie Interesse? Hier können Sie den aktuellen Fleisch Bestellzettel herunterladen. Die ausgefüllte Bestellung können Sie uns per Mail oder Post zuschicken.=> Download Bestellzettel

Übers’ ganze Jahr erhalten Sie bei uns feine Bauernschüblig, Mostbröckli, Berburger (besser als Hamburger) sowie Bietenholzer- und Kalbsbratwürste (zeitweise tiefgefroren). Ebenfalls haben wir meistens eine kleine Auswahl an Natura-Beef in unserem Tiefkühler – fragen Sie doch einfach danach!